Leistungen

im Bereich Betriebsmedizin

Betriebsmedizin

Die Betriebsmedizin hat eine präventive Ausrichtung und beschäftigt sich mit den psychischen und physischen Gefährdungen am Arbeitsplatz. Eine weitere Aufgabe ist die Abklärung von arbeitsbedingten Erkrankungen und Belastungen.

Ausschnitt aus dem Leistungsspektrum

  • Untersuchungen nach Feuerwehrdienstvorschrift "Schwerer Atemschutz" nach G 26.3
  • Einstellungsuntersuchungen
  • Sämtliche betriebsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach ArbMedVV (G-Untersuchungen)
  • Eignungsuntersuchungen (z.B. Fahr- und Steuertätigkeiten nach G 25, Arbeiten mit Absturzgefahr nach G 41, Arbeiten unter Spannung, etc.)
  • Untersuchungen nach Mutterschutzgesetz
  • Impfberatung, reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen
  • Arbeitsmedizinische Sprechstunden für MitarbeiterInnen von betreuten Betrieben

  • Weitere präventivmedizinische Leistungen auf Anfrage

Sprechzeiten

 Montag 8:30 - 13:30 
 Dienstag 8:30 - 12:00 
16:00 - 18:00 
 Mittwoch 8:30 - 12:00 
 Donnerstag 8:30 - 12:00 
16:00 - 19:00 
 Freitag 8:30 - 13:00 

 

Terminvereinbarung
 Telefon: 0821/ 92 955